Höfl-Riesch übernimmt TV-Job

Aufmacherbild
 

Maria Höfl-Riesch bleibt dem alpinen Skirennsport erhalten. Die zurückgetrene Olympiasiegerin und Ex-Gesamtweltcup-Triumphatorin übernimmt zur neuen Saison den Job der TV-Expertin in der "ARD". "Für mich ist es eine neue tolle Herausforderung. Ein bisschen kenne ich das Ganze ja schon, aber ich muss sicher noch einiges lernen", erklärt die 29-Jährige. Pikant: Damit tritt sie die Nachfolge von Markus Wasmeier an, mit dem sie sich in der Vergangenheit mehrere verbale Scharmützel lieferte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen