Krankheit stoppt Höfl-Riesch

Aufmacherbild
 

Die Speed-Rennen in Bad Kleinkirchheim gehen ohne Maria Höfl-Riesch über die Bühne. Die Deutsche kämpft seit Tagen mit einer Erkrankung, bestritt zuletzt angeschlagen den Zagreb-Slalom. Bei einer Untersuchung im Vorfeld der Kleinkirchheim-Rennen wurde nun ein grippaler Infekt diagnostiziert. Wie Ehemann Marcus Höfl via Twitter mitteilt, erhielt die Gesamtweltcup-Titelverteidigerin vom Arzt ein Trainings- und Rennverbot bis Montag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen