Hujara als Hitler beschimpft

Aufmacherbild
 

Aufruhr im Alpinen Ski-Zirkus: FIS-Renndirektor Günter Hujara wird in einer nicht anonymen E-Mail indirekt als Adolf Hitler beschimpft. Konkret taucht in fraglichem Schriftstück die Frage auf, seit wann Hitler und seine SS-Schergen wiederauferstanden wären und die FIS übernommen hätten. Auslöser dafür sind offensichtlich die jüngsten Überlegungen, wonach die Rennläufer auch wegen Negativ-Aussagen, die abseits der Piste oder in Internet-Netzwerken getätigt werden, sanktioniert werden sollen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen