Hirscher hätte "viel verloren"

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher ist im Super G von Schladming mit Rang 3 die Sensation. "Ich hätte heute viel Geld verloren, wenn ich auf das Rennen gewettet hätte. Das hat mir keiner zugetraut, ich mir auch nicht", gesteht der Salzburger. Er weiß das Ergebnis einzuordnen: "Die niederige Nummer war ein Vorteil, da hatte ich Riesenglück. Und die Kurssetzung war heute auch eher in Richtung Riesentorlauf." Zum Erfolgs-Rezept meint er: "Das war heute befreites Skifahren. Ich hatte null Erwartungshaltung."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen