Hirscher trainiert Super G

Aufmacherbild

Für Marcel Hirscher ist der Gesamtweltcup bei 116 Punkten Rückstand auf Ivica Kostelic nun doch ein Thema. Der Salzburger absolviert auf der Reiteralm Trainingseinheiten im Super G. "Eines ist klar: Speed ist auf Weltcupniveau ein völlig neues und anderes Universum für mich", so Hirscher. "Nach ein paar Fahrten sollte abschätzbar sein, ob ein quereinsteigen in der Saison Sinn macht." Im Weltcup-Finish sind noch fünf Super G zu absolvieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen