Nur Stenmark besser als Hirscher

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher trägt sich mit seiner Gala-Vorstellung im Riesentorlauf von Garmisch-Partenkirchen in den Rekordbüchern des Weltcups ein. 3,28 Sekunden Vorsprung bedeuten den drittgrößten Vorsprung, den es je in einem Weltcup-Riesentorlauf gegeben hat. Rekordhalter ist Ingemark Stenmark. Die Rekorde des Schweden datieren aus der Saison 1978/79. In Jasna lag er 4,06 Sek. vor Krizaj (SLO), in Courchevel 3,73 Sek vor Lüscher (SUI). Ligety gewann 2012 in Sölden mit 2,75 Sek. vor Mölgg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen