Hirscher plant "ersten Schritt"

Aufmacherbild
 

Vor den drei Finalrennen gibt sich Marcel Hirscher trotz 41 Punkten Rückstand auf Aksel Lund Svindal im Kampf um den Gesamtweltcup optimistsch. "Es ist alles offen, es bleibt spannend. Aksel hat in der Abfahrt den ersten Schritt gemacht, ich muss morgen den ersten machen", so der 25-Jährige. "Das Gelände ist super, ich freue mich auf den Super-G, bin total motiviert", sagt Hirscher, der in seiner Karriere erst sieben Weltcup-Super-Gs bestritten hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen