Hirscher: Noch nie auf Streif

Aufmacherbild
 

Wenn Marcel Hirscher am Sonntag zur Besichtigung des Super-G-Kurses auf den Hahnenkamm fährt, ist das eine Premiere für den Salzburger. "Ich bin noch nie oben gewesen", gesteht der 24-Jährige, der neben dem Slalom auch die Super-Kombi bestreiten wird. Ob Hausbergkante und Traverse gefahren werden können, davon lässt sich der Zweite im Gesamt-Weltcup nicht aus der Ruhe bringen. "Ich nehme es, wie es kommt. Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich aber lieber die Original-Streif fahren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen