Hirscher: "Viel riskiert"

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher triumphiert im Slalom von Madonna di Camiglio und feiert mit zwei Mal Laufbestzeit seinen zweiten Saisonsieg. "Ich hab sehr viel riskiert und auch sehr viel Glück gehabt", meint der Salzburger nach der Super-Show. Er habe am Start geglaubt, dass Neureuther (Zweiter nach Durchgang 1) weiter vorne sei: "Daher habe ich mir gedacht, ich muss richtig Gas geben." Der Hang in Madonna gefällt dem Slalomweltcup-Leader: "Wenn man das richtige Setup hat, ist es richtig geil hier."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen