Hirscher gewinnt Slalom-Kristall

Aufmacherbild

Marcel Hirscher muss Platz in seinem Trophäenschrank machen, denn es gibt wieder Zuwachs. Der Salzburger fixiert am Sonntag in Kranjska Gora den Gewinn des Slalom-Weltcups - erstmals in seiner Karriere. Möglich wurde die Entscheidung vor dem Weltcup-Finale durch den Ausfall von Felix Neureuther. Der Deutsche war der letzte Herausforderer von Hirscher, hatte aber auch schon 184 Punkte Rückstand. Hirscher kämpft auch um den Gesamt-Weltcup, wo er vor Svindal führt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen