Hirscher: "Macht nachdenklich"

Aufmacherbild

Marcel Hirscher liegt sein Autounfall auch einen Tag später noch im Magen. "Körperlich geht es mir wieder gut. Ich habe am Abend nach dem Unfall Therapie gemacht und gut geschlafen. Es macht einen nachdenklich, wie schnell was passieren kann im Verkehr, ohne dass man selbst einen Fehler macht." Hirscher verhinderte am Montag eine Frontalkollision und prallte dabei gegen einen Baum. "Es zwickt zwar ein bisschen und der Kopf brummt mir noch. Sonst ist Gott sei Dank alles gut ausgegangen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen