ÖSV-Herren trainieren in Flachau

Aufmacherbild

Der Mittwoch bleibt in Kitzbühel trainingsfrei, erst am Donnerstag wird die Streif wieder befahren. Bereits vor der Saison war abgemacht, dass nur zwei Trainings stattfinden. Die ÖSV-Herren nützen dies für ein Super-G-Training in Flachau aus. Die Fahrer werden per Hubschrauber nach Salzburg geflogen, dort wird auf der Hermann-Maier-Rennpiste trainiert. Marcel Hirscher wird auf der Reiteralm Slalom-Einheiten absolvieren, den Super-G am Freitag wird er aber dennoch bestreiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen