Neureuther besiegt Hirscher

Aufmacherbild
 

Felix Neureuther sichert sich den Sieg beim Nacht-Slalom von Bormio. Der Deutsche setzt sich vor dem Halbzeit-Führenden Marcel Hirscher durch und hat schlussendlich 0,36 Sekunden Vorsprung. Auf Rang drei landet Manfred Mölgg (ITA). Neureuther greift im zweiten Durchgang voll an, während sich Hirscher den einen oder anderen Patzer leistet. Das ÖSV-Ass belegt nun im Gesamt- und Slalom-Weltcup Rang zwei. Reinfried Herbst überrascht mit Platz 12, der Slalom-Weltcupführende Mario Matt wird 13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen