Herbst am Knie operiert

Aufmacherbild
 

Bei Reinfried Herbst musste ein abgebrochener Knorpel im linken Knie operativ entfernt werden. Der Technik-Spezialist zog sich die Verletzung in der vergangenen Woche beim Koordinations-Training in Rif zu. "Nach einer MRT-Untersuchung habe ich gleich entschieden, dass ich mich operieren lasse", so der Salzburger, der nun etwa vier bis fünf Wochen pausieren muss. Damit verpasst Herbst das Trainingslager in Neuseeland, will aber im September in das Schnee-Training einsteigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen