Grugger zurück auf Ski

Aufmacherbild

265 Tage nach seinem Horror-Sturz im Abfahrtstraining auf der Kitzbüheler Streif stand Hans Grugger am Mittwoch erstmals wieder auf Skiern. Nach den ersten Schwüngen war der 29-Jährige sehr zufrieden: "Es war zwar nicht wie erhofft, aber so, wie ich es mir vorgestellt habe." Der Salzburger will noch bis Freitag in Sölden bleiben, um mit dem Team zu trainieren. "Wenn die Sicherheit kommt, kommt auch der Spaß", so Grugger, für den die Rückkehr ein "Highlight" war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen