Große Auszeichnung für Görgl

Aufmacherbild

Skirennläuferin Elisabeth Görgl wird eine große Ehre zuteil. Die Steirerin, die sich bei der Alpinen Ski-WM 2011 zur Doppel-Weltmeisterin krönte und zu Österreichs Sportlerin des Jahres gewählt wurde, bekommt von der französischen Sportakademie (Academie francais des Sports) einen besonderen Preis verliehen. Görgl erhält den "Prix Monique-Berlioux" für die herausragendste Leistung einer Sportlerin 2011. Den Hauptpreis, dem Großen Preis der Akademie, sahnt F1-Weltmeister Sebastian Vettel ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen