Franz sucht nach Gnadenlosigkeit

Aufmacherbild
 

Max Franz will in Lake Louise sein Speed-Talent unter Beweis stellen. Er zählt sich jedoch nicht mehr zu den Jungen: "Ich bin schon mittendrin", so der 23-Jährige, der bereits zum vierten Mal nach Kanada zum Speed-Auftakt fliegt. "Ich schau mir von allen anderen das ab, was sie am besten können", sagt Franz. So fehle ihm noch die "Gnadenlosigkeit" eines Didier Cuche, um aufs Podest zu fahren. Mit seinen fünften Plätzen in Gröden und Kvitfjell war er schon gar nicht so weit davon entfernt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen