Fix: Feuz wechselt die Ski-Marke

Aufmacherbild
 

Was bereits seit einiger Zeit spekuliert wurde, ist nun offiziell: Ski-Star Beat Feuz wird künftig für Head fahren. Der 25-Jährige, bislang bei Salomon unter Vertrag, unterschreibt bei den Vorarlbergern für zwei Jahre. "Ich stieg bei Salomon zur Nummer 1 auf, jetzt möchte ich auch bei Head die Nummer 1 werden", so Feuz, der im Weltcup nur 25 Punkte hinter Gesamtsieger Hirscher landete. Der Schweizer bildet nun u.a. mit Svindal, Ligety, Miller, Vonn und Höfl-Riesch ein hochkarätiges Team.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen