Feuz absolviert Belastungstest

Aufmacherbild
 

115 Punkte beträgt der Vorsprung des Speed-Spezialisten Beat Feuz auf den österreichischen Technik-Star Marcel Hirscher. In Kranjska Gora stehen ein Riesentorlauf (Samstag) und ein Slalom (Sonntag) auf dem Programm, was Hirscher die Gelegenheit bietet, Boden auf den Schweizer gut zu machen. Feuz überlegt jedoch, trotz lädiertem Knie, beim RTL an den Start zu gehen, um Punkte zu sammeln. Donnerstag und Freitag trainiert der 25-Jährige in Hinterreit, danach soll die Entscheidung fallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen