Feuz lässt Slalom-Start offen

Aufmacherbild

Beat Feuz verliert im vorletzten Rennen die Führung im Gesamtweltcup an Marcel Hirscher. Der Schweizer liegt vor dem abschließenden Slalom 25 Punkte hinter Hirscher, würde im Slalom bei einem Hirscher-Nuller einen 10. Rang benötigen. "Ich weiß noch nicht, ob ich im Slalom starte. Ich denke eher nicht, aber ich muss mit den Trainern reden. Ich denke aber nicht, dass ich 20 Läufer hinter mir lassen kann. Ich bin ja kein Slalom-Spezialist", so Feuz. Und weiter: "Marcel hat verdient gewonnen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen