Feuz steht vor dem Comeback

Aufmacherbild
 

Beat Feuz steht nach seiner langwierigen Knieverletzung vor dem Comeback im Ski-Weltcup. Der Schweizer bestritt sein letztes Rennen am 17. März 2012 beim Finale in Schladming, danach unterzog er sich einer Knieoperation und musste wegen einer Entzündung fast seine Karriere beenden. Jetzt bereitet er sich auf die Rennen in Lake Louise vor, ein Start ist allerdings noch nicht sicher: "Alleine dass ich wieder Ski fahre, ist ein kleines Wunder. Nach dem Training entscheide ich, ob ich starte."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen