Fenninger bleibt beim ÖSV

Aufmacherbild

Anna Fenninger bleibt dem ÖSV erhalten! Dies verkündet Peter Schröcksnadel bei einer Pressekonferenz in Wien. "Ich habe mich mit Anna in Innsbruck getroffen. Sie hat sich entschuldigt und wird volles Mitglied im ÖSV und akzeptiert alle Regeln", erzählt der 73-jährige Tiroler. Mit dem umstrittenen Manager Klaus Kärcher will der Verband nichts mehr zu tun haben. "Er wird sich im Hintergrund halten. Wenn ein Manager ganz Österreich gegeneinander aufbringt, ist er kein guter Manager."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen