Verwunderung bei Fenninger

Aufmacherbild
 

Anna Fenninger nimmt erstmals persönlich zu ihrem Streit mit dem Österreichischen Skiverband Stellung. "Ich habe mich gewundert, dass meine Mail mit vertraulichem Inhalt plötzlich in der Öffentlichkeit landet. Ich bedaure das sehr", schreibt die Salzburgerin auf ihrer "Facebook"-Seite. Die Gesamtweltcup-Siegerin geht jedoch nicht weiter auf die Auseinandersetzung mit dem ÖSV ein. "Wir klären das Thema hoffentlich intern, wie von Anfang an beabsichtigt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen