Fenninger in Ofterschwang vorne

Aufmacherbild
 

Halbzeitführung für die ÖSV-Damen im Riesentorlauf von Ofterschwang. Anna Fenninger erwischt auf Frühlings-Schnee die beste Linie und lässt Tina Maze (SLO) um 0,03 hinter sich. Die Deutsche Viktoria Rebensburg liegt 0,54 hinter der Salzburgerin auf Rang drei, knapp vor Geburtstagskind Julia Mancuso. Stark auch die anderen ÖSV-Damen: Elisabeth Görgl ist 5., Eva-Maria Brem zeigt als 8. auf und Michaela Kirchgasser ist Elfte. Kathrin Zettel ist out. Die Entscheidung fällt ab 13:30 Uhr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen