Fenninger Dritte im Training

Aufmacherbild

Anna Fenninger fährt am Donnerstag im ersten Training für die Abfahrt von Cortina d'Ampezzo auf den dritten Rang. Auf die Trainingsbestzeit der Gesamt-Weltcup-Führenden Maria Höfl-Riesch fehlen ihr 0,69 Sekunden. Die zweitschnellste Zeit am Donnerstag erreicht Tina Maze, der lediglich 1 Hunderstel auf die Deutsche fehlt. Weitere Österreicherinnen in den Top-10: 5. Regina Sterz (+1,13 Sek), 6. Elisabeth Görgl (+1,29), 7. Stefanie Moser (+1,30). Abfahrtsstart ist am Samstag um 10:30 Uhr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen