Feller plagen Rückenprobleme

Aufmacherbild
 

Manuel Feller muss eine unfreiwillige Pause einlegen. Den Tiroler plagen Rückenschmerzen, daher reist er vorzeitig von den Europacup-Rennen in Levi ab. "Den Schmerz spüre ich schon seit August, in letzter Zeit ist er aber stärker geworden. Jetzt geht gar nichts mehr", erklärt der 22-Jährige. In den letzten Wochen konnte er nicht mehr ohne Schmerzmittel trainieren. "Meine Gesundheit ist mir jetzt das Allerwichtigste, danach kommt der schnelle Schwung von ganz alleine", blickt er voraus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen