Feller plagen Rückenprobleme

Aufmacherbild

Manuel Feller muss eine unfreiwillige Pause einlegen. Den Tiroler plagen Rückenschmerzen, daher reist er vorzeitig von den Europacup-Rennen in Levi ab. "Den Schmerz spüre ich schon seit August, in letzter Zeit ist er aber stärker geworden. Jetzt geht gar nichts mehr", erklärt der 22-Jährige. In den letzten Wochen konnte er nicht mehr ohne Schmerzmittel trainieren. "Meine Gesundheit ist mir jetzt das Allerwichtigste, danach kommt der schnelle Schwung von ganz alleine", blickt er voraus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen