Mathis feiert zweiten EC-Sieg

Aufmacherbild
 

Marcel Mathis spielt seine Top-Form aus und feiert in Sella Nevea seinen zweiten Sieg in einem Europacup-Rennen. Der 20-jährige Vorarlberger - zuletzt beim Weltcup-Rennen in Bansko Dritter - gewinnt den Riesentorlauf mit zwei Mal Laufbestzeit überlegen vor Jazbec (SLO) und Nilsen (NOR). Mathis führt nach seinem zweiten Saisonsieg die Disziplinen-Wertung klar an. Florian Scheiber belegt Rang sieben und baut seine Führung in der Europacup-Gesamtwertung weiter aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen