Schweiger gewinnt EC-Super-G

Aufmacherbild

Patrick Schweiger gewinnt den Europacup-Super-G in Saalbach-Hinterglemm. Der 24-jährige Salzburger setzt sich vor dem Italiener Mattia Casse (+0,11 Sek) und Alexander Aamodt Kilde (NOR/+0,32 Sek) durch. "Die Piste war sehr unruhig und es war richtig schwer zu fahren. Startnummer zwei war sicher ein Vorteil für mich", so Schweiger nach seinem zweiten Europacup-Sieg. Daniel Dankelmaier, Christian Walder und Thomas Mayrpeter klassieren sich auf den Plätzen vier bis sechs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen