Puchner gewinnt EC-Super-G

Aufmacherbild
 

Skirennläuferin Mirjam Puchner gewinnt den Europacup-Super-G in Chevalier (FRA). Die Salzburgerin setzt sich vor der Schweizerin Corinne Suter (+ 0,19 Sekunden) und der Italienerin Camilla Borsotti (+ 0,37 Sekunden) durch. Mit Rosina Schneeberger (7./+1,02), Nina Ortlieb (8./+1,07) und Tamara Tippler (9./+1,25) schaffen es drei weitere Österreicherinnen unter die besten Zehn. In der Super-G-Gesamtwertung führt Corinne Suter mit 68 Punkten Vorsprung vor Mirjam Puchner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen