EC-Podestplätze für ÖSV-Damen

Aufmacherbild

Für Österreichs Damen verläuft das Europacup-Wochenende in Norwegen erfolgreich. Nach dem Sieg in der Super-Kombination schafft es Ramona Siebenhofer auch im Super G aufs Sieger-Podest. Die 21-jährige Steirerin muss sich nur Romane Miradoli (FRA) um 0,29 Sekunden geschlagen geben. Cornelia Hütter landet mit 0,39 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Dazu klassieren sich noch Mirijam Puchner (7.) und Ricarda Haaser (9.) in den Top 10. In der Gesamtwertung führt Siebenhofer vor Miradoli.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen