EC: Schweiger gewinnt Super-G

Aufmacherbild

Patrick Schweiger sorgt für den nächsten ÖSV-Erfolg beim alpinen Ski-Europacup-Finale in Soldeu. Nach dem österreichischen Doppelsieg in der Damen-Abfahrt triumphiert der Salzburger im Super-G der Herren knapp vor dem Schweizer Fernando Schmed (+0,02 Sekunden) und Riccardo Tonetti (+0,23 Sek.) aus Italien. Damit führt der 24-Jährige die Super-G-Wertung vor dem finalen Rennen am Sonntag an. Den Gesamtsieg hat sich bereits Tonetti gesichert. Roland Leutinger liegt an der 2. Stelle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen