ÖSV dominiert Abfahrts-Europacup

Aufmacherbild
 

Österreichs Ski-Herren dominieren den Abfahrts-Europacup. Joachim Puchner gewinnt die Disziplinen-Wertung vor vier Teamkollegen. Die letzte Abfahrt in Soldeu gewinnt Andreas Sander (GER). Puchner fixiert mit Rang zwei den Gesamtsieg. Tages-Dritter wird Johannes Kröll. In der EC-Wertung bleibt Puchner 38 Punkte vor Markus Dürager. Mayrpeter, J. Kröll und Karelly landen auf den Rängen 3 bis 5. Aus dem Trio Puchner, Dürager und Mayrpeter haben damit zwei Läufer 2015/16 einen Weltcup-Fixplatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen