Zweiter EC-Sieg für Hörl

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für Wolfgang Hörl. Der Tiroler gewinnt den Europacup-Slalom in Zuoz-St. Moritz und feiert seinen zweiten Sieg im Europacup. Hörl lässt den Finnen Santeri Paloniemi um 0,20 Sekunden hinter sich. Mattias Hargin (SWE) behauptet mit Rang drei die Führung in der Gesamtwertung. In einem stark besetzen Europacup-Super-G in Crans Montana landet Mirjam Puchner als beste Österreicherin auf Rang sechs, Cornelia Hütter wird Achte. Den Sieg sichert sich Marie Marchand-Arvier (FRA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen