Feller in EC-Slalom in Levi 6.

Aufmacherbild
 

In den beiden Europacup-Slaloms in Levi ist ein sechster Rang die Ausbeute der ÖSV-Herren. Verantwortlich dafür ist Manuel Feller, der im zweiten Durchgang allerdings einen möglichen Podestplatz vergibt. Auf Sieger Lars Elton Myhre fehlen dem 20-Jährigen 65 Hundertstel. Im ersten Slalom am Samstag setzt es für das ÖSV-Team eine schwere Niederlage. Bester Österreicher wird Marc Digruber auf Rang 24, den Sieg sichert sich Axel Baeck (SWE) vor seinem Teamkollegen Mattias Hargin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen