EC-Podestplatz für Wieser

Aufmacherbild
 

Manuel Wieser landet beim zum Europacup zählenden Parallel-City-Event in San Viglio (ITA) am Podest. Der 22-Jährige muss sich erst im Finale dem Franzosen Gabriel Rivas geschlagen geben. Stefan Brennsteiner und Marc Digruber scheitern jeweils im Viertelfinale und belegen Rang fünf. Im Slalom setzt es hingegen eine Niederlage. Digruber landet als bester Österreicher auf Rang 18. Manuel Feller, zuletzt Sieger in Obereggen, scheidet aus. Den Sieg sichert sich Henrik Kristoffersen (NOR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen