Hörl in EC-Nachtslalom Vierter

Aufmacherbild

Wolfgang Hörl belegt beim Europacup-Nachtslalom in Madonna di Campiglio Rang vier. In einem äußerst spannenden Rennen fehlen dem Salzburger nur 7/100 Sekunden auf Gewinner Victor Muffat Jeandet. Der Franzose gewinnt in 1:38,08 Minuten vor seinem Landsmann Thomas Mermillod Blondin (+0,02) und dem Tschechen Krystof Kryzl (+0,04). Patrick Bechter erreicht Rang 21, Manuel Wieser wird unmittelbar vor Stefan Brennsteiner und Martin Bischof 35., Marcel Mathis komplettiert als 40. das ÖSV-Ergebnis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen