Bester ÖSV-Läufer in Levi 19.

Aufmacherbild

Für Österreichs Europacup-Herren setzt es im ersten Slalom in Levi eine deutliche Niederlage. Marc Digruber belegt als bester Österreicher Rang 19. Marco Schwarz verbessert sich im Finale von Rang 36 auf 26. Thomas Hetteger, Stefan Brennsteiner (im 1. Lauf), Michael Matt und Johannes Strolz (im 2. Durchgang) scheiden aus. Den Sieg sichert sich Sebastian-Foss Solevagg. Der Norweger, vor einer Woche im Weltcup Vierter, setzt sich mit 0,85 Sek. vor Murisier und Horoshilov (+0,96) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen