ÖSV-Quali für Sölden-Startplätze

Aufmacherbild
 

Der ÖSV hat die erste Nominierung für den Weltcup-Auftakt in Sölden am 28. Oktober bekannt gegeben. Benjamin Raich, Marcel Hirscher, Romed Baumann, Philipp Schörghofer, Hannes Reichelt, Marcel Mathis und Florian Scheiber sind fix für den Riesentorlauf am Gletscher qualifiziert. Stephan Görgl, Frederic Berthold, Roland Leitinger, Vincent Kriechmayr, Patrick Schweiger, Stefan Brenntsteiner, Björn Sieber, Bernhard Graf, Christoph Nösig und Rainer Schönfelder kämpfen am 19.10. um drei Tickets.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen