Grünes Licht für Val d'Isere

Aufmacherbild
 

Erstes Aufatmen im Internationalen Skiverband: Die Damen-Rennen in Val d'Isere können stattfinden. Die Schneekontrolle durch die FIS verläuft positiv, danach wird das OK für die Abfahrt und den Super G (20. und 21.12.) gegeben. Die für dieses Wochenende geplanten Herren-Rennen (13./14.) mussten wegen Schneemangels abgesagt werden. Die Herren bestreiten nun wie die Damen Technikbewerbe in Are. Am Freitag stehen jeweils Riesentorläufe (Damen ab 10 Uhr, Herren ab 16 Uhr) am Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen