Cuche ist Kitz-Rekordsieger

Aufmacherbild

Didier Cuche schreibt bei seinem letzten Antreten in Kitzbühel Geschichte. Der Schweizer gewinnt die verkürzte Abfahrt und feiert seinen fünften Abfahrts-Sieg in Kitzbühel. Damit ist er nun alleiniger Rekordhalter. Bisher teilte er sich den Rekord mit Franz Klammer. Gesamt ist Anderl Molterer mit neun Siegen Rekordhalter in Kitzbühel. In der Weltcup-Ära hält Marc Girardelli mit 7 Siegen den Rekord. Didier Cuche liegt mit 6 Siegen (5 Abfahrt, 1 Super G) gleichauf mit Hermann Maier auf Rang 2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen