Gut gewinnt Super-G in Cortina

Aufmacherbild
 

Lara Gut feiert beim Super-G in Cortina ihren fünften Saisonsieg. Die Schweizerin verweist Tina Weirather (LIE) bei böigem Wind um 0,12 Sekunden auf Platz zwei. Die Deutsche Maria Höfl-Riesch wird trotz eines schweren Fehlers Dritte (+0,61). Elisabeth Görgl landet als beste Österreicherin auf Rang sechs, auf Gut fehlen ihr 82 Hundertstel. Anna Fenninger muss als Achte einen Rückschlag im Kampf um den Super-G-Weltcup einstecken. Weiters: 10. Hosp, 12. Schmidhofer, 14. Sterz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen