Brunner folgt Hubmann nach

Aufmacherbild

Die Schweizer Abfahrts-Herren setzen weiterhin auf einen österreichischen Trainer: Sepp Brunner übernimmt das Amt von Walter Hubmann. Der 55-jähriger Steirer ist seit acht Jahren im Schweizer Ski-Team tätig, zuletzt bereits in der Speed-Mannschaft als Trainingsgestalter für Beat Feuz. "Mit Sepp Brunner haben wir einen ausgewiesenen Fachmann gewählt, der über sehr viel Erfahrung verfügt und die Athleten von Swiss-Ski bestens kennt", ist Cheftrainer Walter Hlebayna von seinem Kollegen überzeugt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen