Shiffrin gewinnt Bormio-Slalom

Aufmacherbild
 

Mikaela Shiffrin feiert am Sonntag im Slalom von Bormio ihren sechsten Weltcup-Sieg. Die US-Amerikanerin, schon nach dem ersten Durchgang voran, gewinnt 0,13 Sekunden vor Maria Pietilae-Holmner (SWE) und 0,62 vor der Französin Nastasia Noens. Bernadette Schild landet als beste Österreicherin auf Rang vier (+0,74), ihre Schwester Marlies verbessert sich nach schwachem ersten Lauf auf den sechsten Platz. Michaela Kirchgasser belegt den siebenten Rang, 14. Hosp, 22. Daum, 26. Zettel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen