Reichelt gewinnt Bormio-Krimi

Aufmacherbild
 

Beim Abfahrtsklassiker in Bormio feiert Hannes Reichelt gemeinsam mit Dominik Paris einen Doppelsieg. Der erste Abfahrtserfolg für den Salzburger ist der erste Speed-Saisonsieg für den ÖSV sowie der erste Weltcup-Triumph für den Italiener. Auf der gewohnt schwierigen Pista Stelvio kommt es zu einem wahren Hundertstelkrimi: Aksel Lund Svindal wird mit +0,01 Rückstand Dritter, Klaus Kröll (4.) schafft es mit lediglich +0,02 nicht auf das Podest. Baumann belegt Rang acht, Puchner scheitert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen