Berthold: Hammermäßige Abfahrt

Aufmacherbild
 

ÖSV-Cheftrainer Mathias Berthold ist bei der Olympia-Generalprobe in Sotschi von den Rennpisten begeistert. "Super-cooles Gelände", meint der Vorarlberger zur Abfahrt, hat aber einen Änderungswunsch: "Wenn man von der Kurssetzung her noch etwas macht, dann wäre das eine hammermäßige Abfahrt." Die kritisierten Sprünge sind für Berthold kein Problem: "Unsere Jungs sagen 'Wow, ein supergeiler Sprung'. Alle lieben den Sprung und den unteren Streckenteil."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen