ÖSV-Chef will Kader-Schnitt

Aufmacherbild
 

Auf einige ÖSV-Fahrer kommen harte Zeiten zu. ÖSV-Cheftrainer Mathias Berthold kündigt im LAOLA1-Interview einen Kader-Schnitt vor der kommenden Saison an. "Wir wollen unser System maximieren. Ich möchte bei den Athleten vom Nationalteam hinunter hart an den Kader-Kriterien festhalten, um die Top-Leute wirklich bestmöglich zu fördern", so Berthold. "Diejenigen, die bis jetzt keine Leistung gezeigt haben, werden sich auf andere Art und Weise vorbereiten müssen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen