Berthold forciert Speed-Team

Aufmacherbild

Mathias Berthold blickt seiner ersten Saison als Cheftrainer der deutschen Ski-Herren zuversichtlich entgegen. Der Vorarlberger will seine Truppe bis 2018 zu Medaillenkandidaten in allen Disziplinen formen, dabei wartet vor allem im Speedbereich jede Menge Arbeit. Es gebe allerdings junge Athleten "mit guten Anlagen. Ich kann nicht zaubern, aber ein Anfang ist gemacht", erklärt er gegenüber der "APA". In den technischen Disziplinen setzt er auf das Trio Neureuther, Dopfer und Luitz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen