Gut erneut nicht zu schlagen

Aufmacherbild

Lara Gut bleibt das Maß der Dinge bei den Ski-Damen! Nach dem RTL von Sölden und der Abfahrt in Beaver Creek triumphiert die Schweizerin auch im Super-G auf der "Birds of Prey". Stark präsentieren sich die ÖSV-Girls bei der Generalprobe für die Ski-WM 2015. Elisabeth Görgl (+0,90) carvt auf Rang zwei, Anna Fenninger landet zwei Hundertstel dahinter. Abgerundet wird das starke rot-weiß-rote Ergebnis von Nicole Hosp auf Rang vier. Mitfavoritin Tina Weirather legt sich in den Kunstschnee.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen