Hirscher siegt, Mathis Dritter

Aufmacherbild

Marcel Hirscher entscheidet den Riesentorlauf in Bansko (BUL) in eindrucksvoller Manier für sich. Der Salzburger siegt mit einem Vorsprung von 1,39 Sekunden vor Massimiliano Blardone (ITA). Marcel Mathis wird zur großen Sensation: Der 20-Jährige verbessert sich vom 25. auf den dritten Rang und landet erstmals auf dem Stockerl. Im RTL-Weltcup führt Hirscher (465 Punkte) vor Ligety (384), gesamt liegt er mit 925 Zählern hinter Kostelic (CRO/1.043) und Feuz (SUI/973) an dritter Position.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen