Super-G der Damen abgebrochen

Aufmacherbild
 

Es soll einfach nicht sein. Nach der Abfahrt muss auch das zweite Damen-Rennen in Bad Kleinkirchheim abgesagt werden. Der für 11 Uhr angesetzte Super-G wird aufgrund der schlechten Pistenverhältnisse (wenig Schnee) immer weiter nach hinten veschoben. Um 11:45 Uhr kann das Rennen zwar starten, muss nach 11 Läuferinnen aufgrund des starken Windes jedoch unterbrochen und schließlich abgebrochen werden. Für die Damen geht es am Dienstag (13.1.) mit dem Nacht-Slalom in Flachau weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen